2011-03-23T16:49:22+02:00

Veröffentlicht von & unter News. FavoriteLoadingZu Favoriten hinzufügenKommentare 38

In der offiziellen F.A.Q. von Farmerama hat -=Lupeg=- äußerst ausführlich beschrieben, was die Solo- und Herdengehege im Detail bringen. Daher kopieren wir diesen Text einfach mal :)

Es gibt 2 Zuchttiergehege in denen man seine Zuchterfolge ausstellen kann.

Das Solo-Gehege:

Für den Bau des Solo-Geheges benötigt man:

Im Solo-Gehege kann man 1 Zuchttier ausstellen.

Und nun zum Herden Gehege:


Für den Bau des Herden-Geheges benötigt man:

Die Gehege befinden sich nicht bei den Ställen, sondern bei den Items die MP oder EP geben.
Da sich Eure Zuchtergebnisse wirklich sehen lassen können, könnt ihr sie auch gerne im Ziergarten ausstellen.

Um das Herden Gehege zu befüllen, klickt man einfach 3 mal auf eines der vorhandenen Schafe.
Wenn man damit fertig ist, muss man nur auf den Button: „Gehege fixieren“ drücken.

Beide Gehege benötigen 9 Stunden.
Die Anzahl der Erfahrungspunkte hängt von den ausgestellten Schafen ab.
Folgende Grafiken zeigen wie viele Erfahrungspunkte man pro ausgestelltem Schaf bekommt:

Sollen auch mal andere Tiere auf die schöne grüne Wiese?
Kein Problem! Wenn Du Dein Solo- oder Herden-Gehege
abbaust, wandert es zurück ins Baumenü und Deine Tiere
wieder in die warme Scheune.

Stellst Du Deine Wiese erneut aufs Feld, kannst Du sie wieder
beliebig füllen!

Quelle


Kommentare 38


Text Filter