2012-07-11T11:06:23+02:00

Veröffentlicht von & unter News. FavoriteLoadingZu Favoriten hinzufügenKommentare 74

Wenn Ihr auf den Eventplatz klickt, dann öffnet sich für Euch folgendes Bild:

Mit jeder erfüllten Aufgabe wird eine weitere Matroschka-Puppe sichtbar.

Um die Aufgaben erfüllen zu können müsst Ihr die speziellen Event-Hühner züchten.

Hierfür gibt es in der Inventarleiste beim Feldbutton eine Spezielle Event-Zuchtwiese

Klickt drauf und zieht sie Euch auf die Wiese – es kann nur auf dem Hauptacker gezüchtet auf allen Wiesen gezüchtet werden.

Die Zuchtwiese bringt Euch 50 EP – alle 06:00 Stunden

Ihr könnt die Zuchtzeit wie auch in der normalen Zucht mit Parfüm und pinkem Gelee verkürzen. Die Rune „Babyboom“ wirkt nicht bei der Eventzucht !

Das Grundhuhn ist das Matroschka-Huhn. Dieses bekommt Ihr, indem Ihr 1 Huhn gegen 4 Matroschka-Hühner eintauscht im Eventfenster.

Nun gebt Ihr 4 Matroschka-Hühner in die Zuchtwiese. Auch hier gilt:

Nur bei der reinrassigen Zucht – 4 gleiche Tiere – ist sichergestellt, dass Ihr ein nächsthöheres Huhn bekommt. Wenn Ihr Mischzucht betreibt, dann ist das Ergebnis nicht vorhersehbar.

Zum Starten der Zucht benötigt Ihr noch das Matroschka-Futter. Diese könnt Ihr ebenso im Eventfenster eintauschen:

15 x Sojabohne = 1 x Matroschka-Futter

1 x Superfutter = 1 x Matroschka-Futter

Und nun kann die Zucht beginnen. Hier einmal die Zuchthühner:

Nach dem Event werden die Eventhühner und das Matroschka-Futter wie folgt eingetauscht:

• Jedes Matroschka-Huhn = 0,25 EP
• Jedes Balett-Huhn = 1 EP
• Jedes Kosmos-Huhn = 5 EP
• Jedes Schapka-Huhn = 20 EP
• Jeder Monockel-Gockel = 100 EP
• Jedes Matroschka-Futter = 2 EP

Update:
Man kann nun auf allen Wiesen die Event Zuchtställe aufstellen!

Kommentare 74


Text Filter