2014-04-11T18:03:35+02:00

Veröffentlicht von & unter News. FavoriteLoadingZu Favoriten hinzufügenKommentare 26

zitronengrasDie neuen Pflanzen könnten Teil einer neuen dauerhaften Questreihe werden. Als Preis könnten die beiden neuen Rezepte „Zitronengras Smoothie“ und „Grüner Mateeto“ das Farmerherz höher schlagen lassen. Normalerweise poste ich ja keine Questtexte aber ich denke, dass wir uns alle etwas Vorfreude verdient haben – oder?

Tee total

gruener-tee
  • 1) Piratenschwein Käpt’n Schwartebeker geht ungeduldig auf und ab. Seit Tagen wartet er auf eine Schiffsladung goldener Bananen. „Schiff in Sicht!“ Na endlich! Aber es wartet eine Überraschung auf den Piraten: Der Laderaum ist voller… Blätter!
  • 2) „Getrocknete Blätter! Bei allen Speckschwarten, was soll ich, Käpt’n Schwartebeker, mit einem Blätterhaufen? Ich bin ruiniert! Kann meinen Piratenhut an den Haken hängen, in Pension gehen!“ Frustriert knackt der Pirat eine Kokosnuss.
  • 3) Piratenaffe und Steuermann Weißnix Jon schnuppert und knabbert an den Blättern. „Ich kenn‘ das, Käpt’n. Das ist Grüntee! Mein Cousin Bob mixt daraus erfrischende Drinks im Bahami-Spa. Und dazu süße Feigen mit Zimt. Ich muss ihn mal besuchen…“
  • 4) „Bah“, ruft Schwartebeker. „Was interessiert mich dein Cousin Bob? Der kann meinetwegen Drinks mixen, bis er schwarz wird! Ich will goldene Bananen!“ „Aber Käpt’n! Die Leute bezahlen viel Gold für seine Drinks…“
  • 5) „Warte, sagtest du Gold?“ In Schwartebekers Fantasie verwandelt sich der trockene Blätterhaufen in einen Haufen Gold. Mit ihm mitten drin! Weißnix Jon reibt sich die Augen, als der Käpt’n plötzlich im Tee sitzt und grunzt: „Erzähl mir mehr!“
  • 6) „Auf, ihr Landaffen!“, bellt Schwartebeker. „Kocht Tee, mixt Drinks! Morgen bade ich… baden wir in Gold!“ Was ein echtes Piratenschwein ist, arbeitet natürlich nicht selbst. Laut krakeelend machen sich die Piratenaffen ans Werk.
  • 7) Der Tee ist fertig. Weißnix Jon gießt dem Käpt’n vorsichtig etwas davon in eine Tasse. Schwartebeker trinkt ein Schlückchen, gurgelt und spuckt das Getränk in hohem Bogen wieder aus. „Buäh! Wollt ihr mich vergiften? Meuterei!“
  • 8) „Aber nein, Käpt’n! Ich hab nur den Mate vergessen.“ Weißnix Jon serviert dem brummigen Schwartebeker neuen Tee. „Mmh, schmeckt vorzüglich! Gute Arbeit! Ich taufe das Getränk: Grüner Mateeto.“ Die Crew jubelt. Der Käpt’n ist ja so kreativ!

Ein Smoothie für Ara

zitronengras-smothie-rezept
  • .1) Ara Croft trainiert täglich im Bahami-Spa, bis die Federn fliegen! Das tut sie natürlich nur, um hinterher einen der köstlichen Smoothies zu trinken. Aber erst kommt die Arbeit, dann das Vergnügen!
  • .2) Hm, welcher Smoothie wird es heute? Ara schaut die Menükarte rauf und runter, kreuz und quer, findet aber nichts Passendes. Gelangweilt schließt sie die Karte. Immer die selben, alten Smoothies! Gibt es nichts mehr Neues auf der Insel?
  • .3) „Kann ich dir helfen, Ara?“ Bob, Affe und Barkeeper, ist immer zur Stelle, wenn seinen Gästen der Schuh drückt. „Ach“, seufzt Ara. „Ich möchte so gerne einen fruchtigen Smoothie trinken, den ich noch nicht probiert habe.“
  • .4) „Mach dir keine Sorgen! Wir von Bahami-Spa mixen auch Smoothies nach Wunsch. Ich habe hier ein ganz neues Rezept. Schmeckt dir Zitronengras?“ Ara nickt eifrig. „Ich liebe Zitronengras!“ Schon stellt Bob einen Bambusbecher und Deko bereit.
  • .5) Bob setzt sein Können als Barkeeper unter Beweis. Hui, wie die Shaker fliegen! So schnell, Ara weiß gar nicht, wie ihr geschieht, aber plötzlich steht ein duftender Smoothie vor ihr. Sie kostet. Oh, wie das schmeckt! Frisch und fruchtig.
  • .6) Ein schwergewichtiger Kunde mit Rüssel zeigt ebenfalls Interesse am Zitronengras-Smoothie. „Ich hätte gerne denselben“, brummt er. Das lässt sich Bob nicht zweimal sagen. Er und Ara beobachten den Elefanten gespannt beim Trinken.
  • .7) „Törööö!“ Was ist da los? Alle Gäste drehen sich nach dem Trompeter um. „Das ist der beste Smoothie, den ich jemals getrunken habe! Kommt alle, den müsst ihr probieren!“, ruft der Elefant aufgeregt. „Ein echtes Erlebnis!“
  • .8) Unglaublich, was für ein Andrang! Bob hat alle Hände voll zu tun. Alle Gäste wollen den neuen Zitronengras-Smoothie probieren. Glückliche Gesichter, wohin der Barkeeper blickt. „Eine Runde Zitronengras-Smoothie aufs Haus!“, ruft er. Hurra!

Kommentare 26


Text Filter