2010-07-08T17:58:41+02:00

Veröffentlicht von & unter News. FavoriteLoadingZu Favoriten hinzufügenKommentare 1

Wir von Farmeramania haben heute – zusätzlich zum neuen Design und dem Gewinnspiel – noch etwas schönes für euch: ein exklusives Interview mit akadevil, seines Zeichens Community Manager von Farmerama in Deutschland. Viel Spaß beim Lesen.

Solltet auch ihr wichtige Fragen haben, welche wir in unserem nächsten Interview an einen der „Führungsriege“ unbedingt stellen müssen, schreibt sie doch einfach in die Comments – vielleicht wird ja was draus ;-)

Enclase: Hey akadevil, vieles von dir kann man ja schon im entsprechenden Thread im Forum (akadevil…das bin ich :) ) lesen, von daher überspringen wir mal diesen Teil…Mich würde brennend interessieren, ob du Farmerama auch selbst spielst – oder ist das als Community Manager nicht möglich?

akadevil: Ich spiele das Spiel seit ca. November bevor es überhaupt im Netz war, damals habe ich sehr viel gespielt. Die Levels rauf und runter, oftmals neu gestartet, beim Balancing geholfen. Mittlerweile ist weniger Zeit da, aber mehrere aktive Farmen habe ich noch. (und eine ID unter 100 ;) )

Enclase: Wow! Also auch privat restlos überzeugt vom Game, was? ;) Kommen wir zu einem eher „unangenehmen“ Teil. Die letzten Wochen gab es ja in regelmäßigen Abständen einige Probleme mit dem Spiel. Vorallem zu nennen sind wohl die Performance Probleme, welche durch den Markt verursacht wurden – was ja leider zu einer deutlichen Änderung geführt hat. Viele Spieler wünschen sich den alten Markt zurück…gibt es hier schon Pläne, wie man dies auf Dauer lösen könnte?

akadevil: Feedback ist gerade bei so einem Thema natürlich wichtig, der Markt ist aber leider auch ein schwieriges Thema, wir hatten am Anfang des Spiels auch viele Diskussionen über den Markt und wie man ihn verbessern kann – leider wird z.B. oft nicht gesehen, dass wenn man untereinander handeln will, so etwas wie ein Mindestpreis oft nicht helfen wird – da der Käufer dies sonst uninteressant findet. Heißt, wir wollen, dass der Markt gut funktioniert und auch für Händler interessant ist, gleichzeitig aber einfach zu bedienen ist. Bei sovielen Spielern muss man dann eben auch noch an die Performance denken, d.h. eine perfekte Lösung ist nicht ganz so leicht zu finden :)

Enclase: Das glaube ich gerne, man muss ja auch sagen, dass die Performanceprobleme immerhin deutlich abgenommen haben, seit der „neue“ Markt da ist. Da wird sich auf Dauer sicherlich eine Lösung finden lassen. Ein weiteres Thema ist der Chat, welcher ja schon eine Zeit lang angekündigt ist und – wenn mich nicht alles täuscht – zu Beginn des Spiels sogar mal im Betrieb war.
Ich persönlich stelle es mir sehr schwer vor, für soviele Spieler einen Chat zu organisieren bzw. auch entsprechend zu moderieren. Gibt es hier schon ein paar Details, wie genau ihr das lösen wollt und wann er kommt? :)

akadevil: Der Chat war glaube ich nur in der internen Beta aktiv. Wann genau der kommt kann ich nicht sagen, wir wollen natürlich nur sicherstellen, dass es für soviele Spieler eine möglichst gute Lösung ist, und auch gute Performance bietet. Wir haben natürlich einfach mittlerweile eine unglaublich hohe Menge an aktiven online Usern

Enclase: Okay, ich denke, das ist auch wirklich ein ehrgeiziges Projekt – gerade weil Farmerama ja nicht wie viele andere Spiele auf dutzende einzelne Spielserver unterteilt ist. Kommen wir mal zu was ganz anderem…Viele Leute spielen Farmerama vor allem, weil die Grafik so beeindruckend ist. Ich denke da auch an einen gewissen Humor, welcher zum Beispiel beim Bienenstock wunderbar umgesetzt wurde…Wie kommt ihr auf die Ideen für solche Animationen? Ist das die Kreativität der Grafiker oder sitzt man in Meetings zusammen, und diskutiert, wie genau man sowas umsetzen könnte.

akadevil: Wir haben da schon ein tolles Grafikteam welches diesen Stil, der ja offensichtlich sehr beliebt ist, verinnerlicht hat. Klar gibt es da auch externe Einflüsse außerhalb des Grafikteams, aber gerade die Umsetzung spricht ja dafür, dass die Kollegen im positiven Sinne ganz schön durchgedreht sind :)

Enclase: Das kann man wohl sagen! ;)…Mal eine kleine Zwischenfrage, worauf ich ja eigentlich gar keine Antwort erwarte, aber die Community brennt förmlich darauf…Kannst du schon irgendetwas näheres zum Farmwheel berichten? Das sieht ja auch mal wieder superschick aus – und wenn ich die Grafik richtig deute, wird es sogar möglich sein, sich geringe Mengen an Premiumleistungen wie Superdünger zu „erdrehen“ – das wäre ja etwas, was die Community schon länger gefordert hat.

akadevil: Ja genau, es ist ein bisschen wie mit den Geschenken, Du hast einen täglichen Freidreh und kannst Dir so auch TG Items „erdrehen“ – eine Niete gibt es nicht.

Enclase: Super, dann habe ich es ja richtig interpretiert – ich glaube, darauf können wir uns alle freuen :) Kommen wir langsam zum Ende, noch 2 Fragen dann hast dus geschafft *hehe*. Viele User warten gespannt auf ein richtiges „Ranking“ – also mehr, als nur die Top5. Ist sowas in Arbeit? Das wird ja sicherlich auch einige Performanceprobleme mit sich bringen?

akadevil: Ich denke nicht, dass es deswegen Probleme geben sollte, die Frage ist nur wie genau das Ranking aussehen wird. Ich denke mal, dass wir im Gegensatz zu anderen Spielen in letzter Zeit, oder eigentlich schon immer, sehr viel neuen Content bringen. D.h. die Kollegen arbeiten sehr hart an neuen Sachen. Dann ist natürlich immer die Frage was zu erst kommt.

Enclase: Das ist definitiv richtig und sicherlich auch ein Grund, warum sich Farmerama vom Rest deutlich abhebt. Die zahlreichen Events sind wirklich sehr gelungen – und hiermit kommen wir auch zur letzten Frage. Im Forum wird schon gerätselt, was als nächstes kommt…Einige haben angst, dass es nach der WM erstmal bis Halloween oder gar Weihnachten nichts mehr geben wird – kannst du die Community hier beruhigen? :)

akadevil: Die Frage ist natürlich immer wie groß ist ein Event, sowas wie das Fußball Event kann es natürlich nicht unbedingt jeden Monat geben. Aber auch wir finden die Events toll, wir wissen, dass die Spieler diese mögen – also wissen wir auch was zu tun ist ;)

Enclase: Super, dann bedanke ich mich und wünsche dir weiterhin Viel Spaß bei deiner Arbeit :)

akadevil: danke :)

Vielen Dank an akadevil, der alle Fragen beantwortet und sich die entsprechende Zeit für das Interview genommen hat :-)


Kommentare 1


Text Filter