2012-02-15T17:06:39+02:00

Veröffentlicht von & unter News. FavoriteLoadingZu Favoriten hinzufügenKommentare 56

Der erste Farm Event Test ist gelaufen. Habe gerade ein letztes mal geerntet und die Gewinne abgeholt.

Hier der Endstand:
 

 

 

 

Valentinstag StickerAnfänger Farm

Die Anfängerfarm hatte mit 1.Feldern gespielt und zum Start KAC (Karotten-Apfel-Chutney) & KM (Kürbismarmelade) fast bis zum Event Ende gehabt. Nachts wurden Radischen angepflanzt, da man Rosen erst ab Level 66 bekommt. So fehlten dieser Farm auch 92 Kölnisch Wasser für das letzte Item. Die Eventpflanzen waren kein Problem, obwohl Bahama und ein  Areal bei der WL (Waldlichtung) fehlte. KAC ist dann aber auch der größte Kritikpunkt bei dieser Farm. Nicht jeder bekommt die teuere Marmelade einfach so geschenkt. Zudem habe ich heute einmal um 7:00:00 und um 10:03:00 geerntet, was bei einem Schüler nur schwer geht. Finde es allerdings beachtlich wie weit die Farm gekommen ist. Ohne Erntehelfer macht es aber nicht wirklich Spaß mit den 1. Feldern.

Valentinstag StickerFortgeschrittenen Farm

Diese Farm habe ich total daneben gehauen. Nur 8 Samen zum Eventstart haben es dann auch noch erschwert, mit dieser Farm mehr zu reissen. Mein größter Fehler war gleich Komfortfelder zu nehmen, anstatt die Samen erstmal auf normalen Feldern zu vermehren. Dann aus Panik Spinat gepflanzt auf den Komfortfeldern (68 Stunden!) Versucht mit SD (Super Dünger) noch was zu reissen. Die Farm wäre bestimmt weiter gekommen. Meine ersten Erfahrungen mit Komfortfelder bei einem Event… schnell vergessen ;)

Valentinstag StickerJeuners Farm

Am 4 Tag waren die Pflanzen schon fast eingefahren. Die Kölnisch Wasser wollten nur nicht so recht droppen. Einige im Team waren hier auch schon fertig mit dem Event. Die Dropraten waren so unterschiedlich auf der Farm. So hatte ich einmal auf ein ganzes Rosenfeld (rote) nur drei Wässerchen. Ein anders mal waren es 18. Auf Bahamarama war ich zu faul die Komfortfelder abzureissen. Hätte ich vielleicht besser gemacht und auf der Waldlichtung auf Werkstuben, Ställe und Bäume gesetzt. Dann hätte ich das Event früher beenden können und hätte mehr Zeit gehabt, die Scheune zu füllen.

WerkzeugkisteResumee
Einer Felder ohne Erntehelfer geht gar nicht. Ständiges Wasser nachfüllen nervt auch. Kann jetzt nachvollziehen, warum so viele nichts von der Marmelade hören wollen. Spiele selber ja mit Premium und Erntehelfer… fast 20 Euro dafür im Monat hinzulegen tut normalerweise auch echt weh. Mann will dann ja noch Setzlinge, mysteriöse Ställe, Superfutter und Superdünger und nicht zu vergessen Salz und Zucker haben. Teurer Spaß! Selbst wenn man alles kauft, ist man noch lange nicht Supermann, auch wenn es sich so anfühlt. Man muss noch viel Zeit investieren um die Events mit 1. Feldern zu schaffen. Unter uns, ich würde das Spiel mit 1. Feldern und ohne Helfer+Premium so nicht spielen – das ist mir klar geworden. Aber es macht Spaß mit den Erleichterungen :o)

Komfortfelder sind eine Alternative, wenn man nicht die Zeit hat oft zu ernten. Wer kein oder wenig Geld ausgeben möchte und dazu wenig Zeit hat, wird um die Komfortfelder nicht herum kommen. Beim nächsten Event Test, sehen wir wie weit man kommen kann mit den Komfortfeldern.

Zum Abschluss
Vielen Dank für die netten und hilfreichen Kommentare zu dem ersten Farm Event Test !o)

Event Verlauf


Kommentare 56


Text Filter