2011-12-22T11:44:15+01:00

Veröffentlicht von & unter News. FavoriteLoadingZu Favoriten hinzufügenKommentare 9

Ich war so freu und habe den schönen Kommentar von Hage78 mal als Artikel online gestellt. Vielen Dank dafür!

Bei der Gelegenheit – ein kleines Rechenbeispiel:
Das Erntehelferpaket für 30 Tage = 15,- Euro = alle 3 Erntehelfer für einen Monat.

Beim Erntehelfertag zugeschlagen:
Mähdrescher a 48 Stunden – 7TG x 15 = 105 TG (für 30 Tage)
Sämaschine a 48 Stunden – 7TG x 15 = 105 TG (für 30 Tage)
Stallknecht a 48 Stunden – 7TG x 15 = 105 TG (für 30 Tage)
—————————————————————-
macht für alles zusammen 315 TG

Zum Vergleich – 300 TG kosten “nur” 10,- Euro = knapp 5 Euro gespart

Hinzu kommt – vor nicht all zu langer Zeit gab es für alle TG zum Sparpreis
450 & 300 TG für je 5,- Euro…
für 5 Euro noch einmal “normale” TG dazugekauft & man bekam für seine 15,- Euro gleich 900 TG
für diese 900 TG (auch ein Gegenwert von 15,- Euro) käme man nun für gleich 3 Monate ganz gut über die Runden…

Da mir z.B. der Stallknecht recht egal ist (die paar Ställe gehen auch mal via KlickKlickKlick…) brauche ich auch nur Mähdrescher & Sämaschine
So komme ich sogar 4 Monate & 1 Woche damit aus…

und da hier & da schon ein paar TG drauf gingen, habe ich jetzt “nur” bis Mitte April Ruhe 🙂
mich freuts…

Was ich damit sagen will – für alle, die sich das Erntehelferpaket regelmäßig kaufen – tut das nicht & schlagt lieber hier zu!

Nachtrag: für alle die, die jetzt sagen: “ja, ich kann es doch aber nur 1x kaufen!?”
Beim Farmausstatter kann man es kaufen, bis die TG alle sind…

Kommentare 9


Text Filter