2010-07-12T17:53:44+02:00

Veröffentlicht von & unter News. FavoriteLoadingZu Favoriten hinzufügenKommentare 3

Viele von euch wundern sich sicherlich, wie genau es die Spitzengruppe schafft, soviele Erfahrungspunkte zu erwirtschaften. Nun, ein Hauptgrund ist die letzte bisher bekannte Feldpflanze – die Rose. Zu diesem Thema kommt nun ein eher kritischer Artikel von meiner Seite, der ein wenig zum Nachdenken anregen sollte.

Hier ein Bild von ihr, damit ihr wisst, wer der Übeltäter ist *hehe*.

Was genau macht die Rose nun so wertvoll? Hier erstmal die Werte:

Kosten in der Sämerei: 1.000 Moospennys

Anbauzeit: 10:48 h

Anbauzeit mit Wasser: 8:38 h

Erfahrungspunkte pro 4er Feld bei der Ernte: 160 EP

Nun…Wie unschwer zu erkennen ist, stehen die Erfahrungspunkte in keinerlei Relation zu der Anbauzeit. Im Vergleich: Die Haselnuss (ab Level 63) bringt 84 Erfahrungspunkte und hat eine Anbauzeit von 13:47 h!

Die Werte der Rose sind stärker, als die von Dattelbäumen – dazu kommt der Faktor, dass man sie mit Superdünger noch extrem verkürzen kann. Als wäre das nicht genug, erhält man natürlich ganz nebenbei auch noch extrem viele Fußbälle.

Das alles zusammengerechnet erklärt die extremen Sprünge in Sachen Erfahrungspunkten bei den Spitzenspielern. Sobald sie Level 66 erreichen, machen sie mit ihren Feldern mehr als doppelt soviele Erfahrung wie zuvor – und selbst die teuren Bäume, welche bis zu diesem Punkt als lukrativste EH-Einnahmequelle gelten – werden ausgestochen und machen kaum noch einen Sinn. Wie bereits geschrieben, lässt sich dieser Vorgang durch den relativ günstigen Superdünger noch einmal verdoppeln – sodass die Spieler dann 4x mehr Erfahrungspunkte machen wie vorher – bezogen auf die Feldpflanzen.

Es bleibt abzuwarten, ob sich Bigpoint hier in Kürze etwas einfallen lassen wird. Nach und Nach entfliehen die hohen Level immer weiter und es gibt eigentlich keine Chance, wie Nachzügler jemals die Topplätze erklimmen könnten.

Auch die Fußbälle, mit denen man sich Platz 1 mehr oder minder erkaufen konnte, sowie das heute aufgespielte Feuerwerk machen nicht wirklich Mut. Alles wird aus meiner Sicht deutlich undurchdachter und wenn man ganz böse sein möchte, könnte man sogar vermuten, dass man die Spitze absichtlich davon ziehen lässt – gleichzeitig aber Möglichkeiten einbaut, wie man sich nach Oben kaufen kann. Dies möchte ich allerdings nicht unterstellen, ein wenig mehr Nachdenken vor dem Einbau einiger Neuerungen wäre jedoch in Zukunft angebracht.


Kommentare 3


Text Filter