Veröffentlicht von & unter Gerüchteküche. FavoriteLoadingZu Favoriten hinzufügenKommentare 33

Wir sollten uns mal über Seidenfalter unterhalten! Es soll ja Leute geben, die Seidenfalter als Haustiere halten :D

Der Seidenspinner oder Maulbeerspinner (Bombyx mori) ist ein ursprünglich in China beheimateter Schmetterling aus der Familie der Echten Spinner (Bombycidae). Die Seidenraupe wurde von dem Wildseidenspinner (Bombyx mandarina), domestiziert,[1] der in Nordindien, Nordchina, Korea, Japan, und den fernöstlichen Regionen Russlands beheimatet ist. Die domestizierte Seidenraupe stammt eher aus China als von Japan oder Korea. Der Mensch nutzte schon früh die Fähigkeiten der Raupen des Seidenspinners, der „Seidenraupen“, zur Erzeugung von Seide, es wurde schon seit 5000 Jahren in China Seidenraupen gezüchtet.
Quelle: Wikipedia

Bombyx mori sul bozzolo 02
By P.gibellini (Own work) [CC0], via Wikimedia Commons


Kommentare 33


Text Filter