2012-09-05T20:15:39+02:00

Veröffentlicht von & unter Off-Topic. FavoriteLoadingZu Favoriten hinzufügenKommentare 10

Hallo,

in den nächsten Tagen, wird sich bei PaysSafe & my PaySafe einiges ändern:

Information zu paysafecard und my paysafecard

Wir möchten dich über notwendige Änderungen bei paysafecard und my paysafecard in Deutschland, gültig ab 5.9.2012, informieren:

1. Änderung der Anzahl der PIN Eingabefelder

Die Eingabe von mehreren paysafecard PINs am Bezahlfenster ist ab 5.9.2012 für in Deutschland gekaufte paysafecard PINs bis auf Weiteres nicht mehr möglich. Du kannst pro Zahlung nur eine paysafecard PIN einlösen.

Das Restguthaben auf deiner paysafecard kannst du bei weiteren Einkäufen selbstverständlich verwenden, bis es aufgebraucht ist. Alle paysafecard PINs behalten weiterhin ihre Gültigkeit.
Um deine Einkäufe zu vereinfachen, stehen dir ab Anfang Oktober 2012 zusätzlich paysafecard PINs im Wert von 15, 20 und 30 Euro zur Verfügung. Diese kannst du, wie die bereits vorhandenen 10, 25, 50 und 100 Euro paysafecard PINs, in einer Verkaufsstelle in deiner Nähe erwerben.

Kannst du das Restguthaben deiner paysafecard nicht vollständig aufbrauchen, erhältst du die Möglichkeit, dieses kostenfrei auf dein deutsches Bankkonto überweisen zu lassen. Dazu steht dir ab 5.9.2012 die Möglichkeit zur Verfügung, online eine Rücküberweisung zu beantragen. Gib bitte im Online Formular für Rücküberweisungen in den dafür vorgesehenen Feldern deine paysafecard PINs sowie Name und Bankdaten an. Das summierte Restguthaben von maximal 50 Euro pro Tag wird dir innerhalb von 5 Werktagen auf deinem Bankkonto gutgeschrieben.

2. Änderungen bei my paysafecard

 Die Aufladung deines my paysafecard Bereichs ist ab 5.9.2012 bis auf Weiteres nicht mehr möglich. Dein vorhandenes Guthaben ist von dieser Änderung nicht betroffen. Du kannst dein my paysafecard Guthaben in gewohnter Weise für Zahlungen bei unseren Partnern verwenden.
Eine Neuregistrierung bei my paysafecard ist ab dem 3.9.2012 bis auf Weiteres nicht möglich. Bitte greife auf die klassische Bezahlmethode zurück, bei welcher du die paysafecard PIN direkt bei der Bezahlung eingibst. Bitte beachte dabei, dass du nur eine PIN pro Zahlung eingeben kannst.

Quelle


Kommentare 10


Text Filter