Online-Casinos bieten ihren Kunden viele verschiedene Zahlungsmöglichkeiten an. Dazu gehören Paysafecard, Skrill, Neteller und viele mehr. Das neueste Zahlungssystem ist die Kryptowährung. Heutzutage können Sie Ihre Coins in Casinoguthaben umwandeln und damit spielen. Aber was ist die beste Methode, um Geld einzuzahlen und abzuheben?

Zahlungsmethoden als eines der Kriterien für die Auswahl eines Casinos

Früher mussten Sie ein paar Tage warten, bis Ihre Einzahlung auf dem Spielerkonto eingegangen ist, mittlerweile geschieht fast alles in Echtzeit. Die sofortigen Zahlungssysteme funktionieren ohne Probleme und werden von sehr vielen Casinoseiten angeboten. Wenn Sie auf der Suche nach einer neuen Casinoseite sind, sollten Sie akzeptierte Zahlungssysteme als eines der wichtigsten Auswahlkriterien berücksichtigen.

Wenn ein Casino schnelle und sichere Zahlungsoptionen akzeptiert, ist das ein gutes Zeichen. Aber moderne Zahlungssysteme sind längst nicht alles, was Sie als Spieler bei der Wahl eines neuen Anbieters beachten sollten. Falls Sie mehr über Online-Casinos wissen möchten, können Sie sich hier österreichische online Casinos zum Thema Casino und alles drum herum informieren, z. B. wo bestes Online-Casino zu finden ist, was für Bonusse Sie erhalten können und wie die Spiele funktionieren.

Verfügbare Zahlungssysteme

In der Online Casino-Welt gibt es sehr viele verschiedene Zahlungssysteme. Welche für Sie verfügbar sind, entscheidet sich über das Land, wo Sie sich gerade befinden. Zahlungssysteme, welche sehr oft von Spielern in Deutschland benutzt werden, sind:

  1. Skrill – Ein E-Wallet, mit welchem Sie einfach, schnell und sicher jede Art von Zahlungen durchführen können. Skrill ist in kurzer Zeit zu einem der führenden E-Wallet-Unternehmen der Welt geworden. Skrill hat Sicherheitssysteme mit den höchsten Standards, somit können Sie immer sicher sein, dass Ihre Daten verschlüsselt bleiben und nicht an Dritte ausgeliefert werden.
  2. Neteller – Genau wie Skrill ist Neteller einer der führenden E-Wallet-Anbieter. Das Glücksspiel wird durch diese Anbieter wesentlich vereinfacht, da die Ein- sowie Auszahlungen reibungslos und in wenigen Sekunden durchgeführt sind.
  3. Visa / Mastercard – Eine sehr bekannte Zahlungsmethode, welche in vielen Ländern dieser Welt akzeptiert wird und auch von vielen Casino-Kunden benutzt wird. Durch eine Kreditkarte können Sie Geld einzahlen und es später zurückzahlen. Wie ein normaler Kredit, woher auch der Name Kreditkarte kommt.
  4. Paysafecard – Ein weiterer Anbieter, welcher in Deutschland sehr beliebt ist, ist Paysafecard. Mit diesem Anbieter können Sie Geld einzahlen, ohne ein einziges Konto zu besitzen. Sie brauchen kein Kundenkonto, kein Bankkonto und können trotzdem Geld einzahlen.

Wenn man sich für diesen Schritt entscheidet, im Casino einzuzahlen, dann möchte man, dass die Einzahlung auch so schnell wie möglich übermittelt wird. Da diese Methoden Sofortüberweisungen sind, befindet sich Ihr Guthaben in nur wenigen Sekunden auf Ihrem Kundenkonto.

Wallet oder Kreditkarte?

Wenn es um die Zahlungssysteme für Online-Casinos geht, dann sind einige Optionen sicherlich besser als die anderen. Hier hängt alles davon ab, wo Sie sich befinden und was Ihre Lieblingszahlungsmethode ist. Für viele Spieler sind E-Wallet die Nummer 1, für andere wiederum ist die Kreditkarte ganz weit oben.
Für Spieler ist eine sichere Einzahlung ein wichtiges Kriterium, um ein Casino bewerten zu können, aus diesem Grund wird sehr viel Wert daraufgelegt, dass die Zahlungssysteme diesen Kriterien entsprechen. E-Wallets und Kreditkarten sind beide relativ sicher, aber E-Wallets sind noch ein Stück sicherer als die Karten. Der einfache Grund hierfür ist, dass Zahlungssysteme wie Skrill oder Neteller eine extra Sicherheitsschicht haben und somit Ihr ganzes Geld beschützen. Diese Zahlungsmethoden haben ihre eigenen Sicherheitsprotokolle, um die Kunden vor Cyberangriffen zu schützen.
Die gängigsten Kreditkarten sehen hier nicht anders aus. Kreditkartenunternehmen wie Visa oder Mastercard versuchen ihren Kunden die größte Sicherheit zu bieten. Das macht Visa mit „Verified by Visa“ oder mit Zwei-Faktor-Verifizierungen. Einer der besten Tipps zu Zahlungssystemen ist – Verwenden Sie zuverlässige Zahlungsmethoden und melden Sie sich nur beim lizenzierten Casino an. Wenn Sie in einem lizenzierten und vertrauenswürdigen Casino spielen, können Sie sicher gehen, dass das bestmögliche getan wird, um Ihre Daten zu beschützen.

Fazit

Die Zahlungssysteme variieren je nach Region, Land und Casino-Anbieter. Für Glücksspiele sind die oben beschriebenen Zahlungsmethoden ideal, da sie sofortige und gebührenfreie Transaktionen ermöglichen und man nicht warten muss, bis die Einzahlung eingegangen ist. Sie bekommen Ihr Guthaben in wenigen Sekunden auf Ihr Kundenkonto. Das ist ein großer Vorteil, welchen Kunden genießen und nutzen. Da diese Systeme ebenfalls sicher sind, sollten Sie sich bei Ihrer nächsten Einzahlung keine Sorgen machen, egal ob Sie Neteller, Skrill oder eine Kreditkarte benutzten.