2020-04-03T19:25:23+02:00

Veröffentlicht von & unter News. FavoriteLoadingZu Favoriten hinzufügenKommentare 74

Meine Lieben,
seit letzter Woche habe sich die Corona Fälle in Deutschland verfünffacht. Die Schulen und viele Geschäfte sind landesweit geschlossen. Ausgangssperren sind bisher nur in Freiburg umgesetzt worden. Das Verlassen der Wohnung ist bei „wichtigen Angelegenheiten“ dort aber weiterhin erlaubt.

Eigentlich wollte ich diskutieren ob die Corona Pandemie vielleicht doch von einigen wenigen inszeniert wird. Aktuell sollten wir uns aber lieber um uns, unsere Lieben und Hilfsbedürftigen kümmern. Erwähnt sei hier nur kurz die Äusserungen vom glaubwürdigen Dr. Wolfgang Wodarg. Verwunderlich finde ich auch die 81.199 gemeldeten Infizierungen und 3.253 Sterbefälle in China. In einem Land mit 1.5 Milliarden Einwohner sind die Zahlen lächerlich. Und die Zahlen ändern sich nicht mehr groß. Auf der anderen Seite sind die Beatmungskapazitäten – bei aktuellen Verlauf – bald nicht mehr ausreichend. Das rechtfertigt die aktuellen Maßnahmen.

Hätten wir noch 2012 würde es gar keine Pandemie geben. Denn nach der Schweinegrippe 2012 wurde die Definition von Pandemie geändert. Damals musste eine Pandemie zu der weltweiten Ausbreitung noch zusätzlich eine hohe Sterberate aufweisen. Nach der neuen Definition, hätten wir eigentlich jedes Jahr Pandemie auf dem Planeten. Egal – wir werden in einigen Jahren oder Jahrzehnten vielleicht die Wahrheit erfahren.

Die Kids feiern unbekümmert Corona Partys. Lasst sie doch! Solange sie kein hohes Sterberisiko haben, dann sollen sie sich ihre Immunität ruhig im Sonnenschein abholen. Natürlich soll der Nachwuchs dann auch bitte draussen schlafen oder Notfalls im Keller. Damit sie nicht die Eltern anstecken. Das Taschengeld reicht für Essen und Trinken sicher ein paar Wochen.

Beim Einkaufen merkt man die letzten Tage, dass die Anspannung ansteigt. Die Leute kloppen sich um Klopapier. Das Ende der Welt muss vor den Toren stehen, wenn man sich um Arschpapier kloppt. Wer will schon mit schmutzigen Hintern sterben.

Ich hoffe, das es Euch noch allen gut geht und wir gemeinsam die nächsten Wochen oder Monate überstehen.

Euer

Update

Hier das neue Dashboard vom RKI. Es werden alle Fälle nach Bundesland oder Landkreise angezeigt.
https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4

Kommentare 74


Text Filter