Zur Favoritenliste

Der Tiki-Shop und die Bahama-Bar

FavoriteLoadingZu Favoriten hinzufügen

Wie versprochen – wenn auch mit etwas Verzögerung – unsere News zum Tiki-Shop und der Bahama-Bar. Vorweg möchten wir allerdings noch auf etwas hinweisen: Offenbar haben wir mit unserer Berichterstattung über Bahamarama bei vielen Spielern eine große Vorfreude geweckt – das ist natürlich auch so geplant gewesen. Jedoch solltet ihr beachten, dass Baharama voraussichtlich eher für Spieler der höheren Level zur Verfügung stehen wird.

Nach unseren Informationen wird zwar jeder Farmer – auch komplett kostenfrei – auf seine Tropeninsel fliegen können…Aber eben erst, wenn genug Flugmeilen gesammelt wurden. Und das ist nur in den höheren Leveln der Fall. Welches Level genau benötigt wird, können wir leider noch nicht sagen. Die Spieler mit Level 65 und höher haben allerdings schon lange genug auf Neuerungen gewartet – es wäre vielleicht mal an der Zeit ;-)

So…Nun zum Tiki-Shop und der Bahama-Bar.

Mit Bahamarama wird der sogenannte Tiki-Shop ins Spiel implementiert. Er ersetzt auf der Tropeninsel alle Einkaufsmöglichkeiten und vereint sozusagen den Farmausstatter, die Zimmerei, die Sämerei und die Baumschule. Somit werdet ihr bequem alle neuen Pflanzen, Tiere &  Dekoartikel im Tiki-Shop einkaufen können. Offenbar wird es dort auch einen richtigen Einkaufszettel geben – die Waren sind für Palmpennies und Tulpgulden zu erwerben.

Mehr können wir zum Tiki-Shop leider noch nicht sagen…aber wir haben ein kleines Rätsel für euch:

Was könnte die Bahama-Bar sein? ;-)

In den nächsten Tagen werden wir sicherlich weitere Informationen zu Bahamarama erhalten – lasst euch überraschen!

Tags: , , , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

- Nachbarschaftanfragen bitte hier stellen: Nachbarn suchen und finden
- Du möchtest auch ein Avatar: Registrieren
- Schreibe im Kommentar ein @Jeuner wenn Du etwas wichtiges für mich hast!

*
*

:bye: 
:bye:
:good: 
:good:
:negative: 
:negative:
:scratch: 
:scratch:
:wacko: 
:wacko:
:yahoo: 
:yahoo:
B-) 
B-)
:rose: 
:rose:
:-) 
:-)
:whistle: 
:whistle:
:yes: 
:yes:
:cry: 
:cry:
:mail: 
:mail:
:-( 
:-(
:unsure: 
:unsure:
;-) 
;-)
:D 
:D
:game: 
:game:
:eat: 
:eat:
:sabber: 
:sabber:
:ahhh: 
:ahhh:
:friede: 
:friede:
:quite: 
:quite:
:headbang: 
:headbang:
:dudu: 
:dudu:
:hug: 
:hug:
:wut: 
:wut:
:vogel: 
:vogel:
:kaffee: 
:kaffee:
:boese: 
:boese:
:lol: 
:lol:
:oracle: 
:oracle:
:mathe: 
:mathe:
:adie: 
:adie:
:brech: 
:brech:
:blabla: 
:blabla:
 

Subscribe to Comments RSS Feed in this post

43 Antworten

  1. @Liebling1964

    .. keine Ahnung wie du deine Vermutung untermauern wolltest.
    verstehen kann ich dich ohnehin nicht wirklich. erstens ist das spiel zu 100% kostenlos spielbar. zweitens sind ab deinem Level mindestens 20.000 EP am tag möglich. ich bespiele meine Farm auch nur zwei mal am Tag, morgens vor der arbeit kurz ernten und neu bepflanzen und abends halt nach der Arbeit.
    Die “großen” hatten zum beispiel die Nachbarn vorher gar nicht um zusätzlich EP’s zu bekommen. das könnte ich noch um viele Sachen erweitern. Aber wozu? .. jedem seine Meinung.

    —-

    .. die Bahama-Bar ist natürlich das selbe wie das Farmhaus. ;)

    lg

     
  2. Also ich kann mich dem Kommentar von “Remigius13″ nicht anschließen! Denn ich bin seit etwa Anfang August 2010 dabei und muß schon sagen das sich vieles stets und ständig geändert hat wobei das eine zum Guten das andere zum Schlechten! Wenn ich an meine Anfänge denke so war es motivierend gewesen – und ich denke da spreche ich auch im Namen aller meiner Nachbarn – das die EP-Anzahl sämtliche Mühen – schließlich verbringt man ja auch in den höheren Levels einige Zeit mit dem Spiel – sich noch lohnten als ein Nachbar oder man selbst wieder einmal – auch wenn es bei den höheren Levels immer länger und schwieriger wird weiter zu kommen – das Level durchgespielt hat! Ich erinnere mich auch sehr gut an solche Nachrichten von fast allen meinen Nachbarn,das es langsam für sie kein Spass mehr macht sich abzustrampeln und man doch nur auf dem Fleck tritt weil trotz des höchswertigen Saatgutes es schon sehr viele Tage braucht bevor dann der Sprung ins nächste Level gemacht ist. So das einige auch daran denken aufzugeben und das war´s dann zum Leid der Nachbarn die diese Nachbarn selbst haben – aber auch für einen persönlich selber ja auch! Sicher irgendwie muß BP daran denken das man Geld rein bekommt,doch wer investiert schon gerne 100-te von EUR für TG um Erntehelfer,Superfutter und -dünger zu kaufen womit es zum Teil etwas schneller geht,aber wenn ich bedenke das ich im Level 62 jetzt auch schon wieder etliche Tage abhänge und das trotz dessen das ich kaum etwas anderes als Lilien säe und diese noch wässere aber es echt nicht mir leisten kann nach jeder Ernte 2x 50x Superdünger für 40 TG´s ( haben ja auch immerhin ein Echt-Geldwert von rund 1,33 EUR ) zu kaufen um dann wenigstens 1x am Tag nach gut 4 h 51 min. (vorausgesetzt jedes Feld hat Wasser und Superdünger erhalten!!!) um grade einmal 6366 EP´s auf dem Konto mehr zu haben was wirklich nur ein Mikrotropfen auf den heißen Stein darstellt (!!!) bei dem was man benötigt um von L 62 ins L 63 zu kommen! Um wirklich alles zu nutzen um schnell 1 Level weiter zukommen, sind grob gerechnet ( und das ohne Stall-Ugrade ) für tägliche Erntehelfer + Superdünger und -futter im Monat weit über 175 EUR für Farmarama im EIMER!!! Wer kann sich das den tatsächlich von den Spielern leisten,wenn dieser nicht grade Lottomillionär geworden ist und nicht mit dem Geld noch mit seiner Zeit weiss wohin! Wer sich ein “normales” Spiel kauft weiss was ihm das von Anfang bis Ende des Spiels durch alle Levels kostet, bei Farmarama ist das “nur ein Fass ohne Boden” und geschweige das da ein Deckel da wäre!!! Da hat es wenig Sinn sich hinzusetzen und zu schreiben “Und viele von den Neueinsteigern sollten sich mal an den “Grossen” ein Beispiel nehmen.” , denn ich möchte nicht wissen wieviele von den “Grossen” schon Unsummen für TG´s bezahlt haben! Naja von vergessen kann man nicht reden, denn es gibt ja mit der Weile doch schon einige Ställe neu die auch etwas Abwechselung und eine Bereicherung für die “Grossen” darstellen. In dem Sinne schönen Tag noch.

     
Farmerama Event Kalender
Jeuner